kammerer

Kugelgewindetriebe auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Kammerer fertigt und entwickelt anwendungsspezifische Kugelgewindetriebe von Ø 4 – Ø 160 mm.  Die Spindellängen reichen standardmäßig bis zu 12 m, es wurden auch schon Spindellängen bis 15 m realisiert. Die Kugelgewindetriebe werden in den Genauigkeitsklassen IT3, IT5, IT7 und IT10 nach DIN 69051 gefertigt.

 

Kugelgewindetriebe:

  • Ø 4 – 160 mm
  • Steigung bis 50 mm
  • Länge bis 15 m
  • hartgeschält (gewirbelt) oder geschliffen
  • Einzel- oder Doppelmutter nach DIN, Hausnorm und Kundenzeichnung
  • kompakte angetriebene Mutter
  • Genauigkeitsklassen IT3 – IT10
  • C(dyn.) bis 1.300 KN
  • C(stat.) bis 3.900 KN
  • Kugeln von 0,8 – 20 mm (ab 15 mm Schwerlastserie Hercules)
  • Keramikkugeln
  • rostfreie Ausführung, beschichtete KGT
  • gekühlte Spindeln und Muttern möglich
  • verschiedene Abstreifervarianten (Kunststoff, Filz, Doppelabstreifer)
  • Baugruppen mit Fest- und Lagerböcken

Kammerer fertigt Gleitgewinde in verschiedensten Ausführung. Hierzu gehören die klassischen Trapezgewindespindeln, aber auch Metrische Gewinde, Säge, ACME oder Rundgewinde. Der Durchmesserbereich liegt zwischen Ø 8 – Ø 160 mm. Die max. Spindellängen sind bis 15 m möglich, der Standard liegt bei 6 m.

Kammerer bietet jegliche Fertigungsverfahren um ein Bewegungsgewinde herzustellen. So können wir Spindeln in gewirbelter, gerollter und geschliffener Ausführung anbieten. Auch das Abwälzfräsen oder das Gewindestrehlen kommen immer noch zu Einsatz.

Gleitgewindetriebe:

  • Ø 8 – 160 mm
  • Länge bis 15 m
  • Trapez und Metrische Gewinde, Säge-, ACME oder Rundgewinde
  • gewirbelt, gerollt oder geschliffen
  • Flansch-, Rund- oder Sechskantmuttern, oder nach Zeichnungsvorgaben
  • rostfreie oder beschichtete Ausführung
  • Baugruppen

Kammerer besitzt einen hauseigenen Werkzeugbau. Damit ist man in der Lage, Werkzeuge zur Herstellung von Sondergewinden bzw. Sonderprofilen herzustellen. Auf Anfrage können Sondersteigungen und Sonderprofile, die in Gewindetiefe, Form und Abmessung nicht der Standardnorm entsprechen, gefertigt werden.

Kammerer kann Gewindespindeln und Muttern aus vielerlei Materialien wie Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Bronze, Kunststoff, Aluminium und Titan herstellen.

Kammerer fertigt abweichend zu den Normen:

  • gerollte Präzisions-Schneckenwellen
  • Förderschnecken
  • gefräste Steilgewinde (Bsp. Tr 32×200)
  • Rundgewinde
  • Sägegewinde
  • Kreuzgewinde
  • ACME-Gewinde
Franke Logo

Franke fertigt und entwickelt anwendungsspezifische Drahtwälzlager von Ø 60 – Ø 2000 mm.

Der Abrollvorgang findet nicht unmittelbar zwischen Wälzkörper und umschließender Konstruktion statt, sondern reibungsarm auf den Laufringen. Durch ihre kompakte und hochbelastbare Vier-Punkt-Geometrie erhalten Sie eine maximale Konstruktionsfreiheit. Sie haben die freie Wahl bezüglich Werkstoff, Geometrie, Größe, Bohrbild, Verzahnungen oder Abdichtungen.

Franke Linearsysteme sind die beste Lösung, wenn es um Geschwindigkeit und Leichtbau geht. Ihre hohe Funktionalität beruht auf der bewährten Vier-Punkt-Geometrie. Durch ihre modulare Bauweise können wir die Linearsysteme individuell Ihren Anforderungen entsprechend anpassen.

Franke Drehverbindungen vom Typ LVA sind einbaufertige Komplettlager mit integriertem Drahtwälzlager. Ausgelegt als 4-Punkt-Lager nehmen sie gleich hohe Belastungen aus allen Richtungen auf und sind unempfindlich gegenüber Stößen und Vibrationen. Die Drehverbindungen sind beidseitig abgedichtet und spielfrei mit Vorspannung eingestellt. Auf Wunsch erhalten Sie die Drehverbindungen ab Werk mit den von Ihnen gewünschten Vorspannungswerten.

wefapress

Kettenführungen von Wefapress zeichnen sich durch hervorragende Eigenschaften wie z.B. Verschleißfestigkeit, Schlagfestigkeit und Säurebeständigkeit aus. Wefapress verfügt über einen großen Lagerbestand an verschiedenen Führungsschienen aus PE-UHMW. Darüber hinaus besteht die Liefermöglichkeit von Führungsschienen aus PA, POM, PEEK und anderen technischen Kunststoffen. Natürlich sind auch eine Vielzahl an Stahl-C-Profilen lagerhaltig.

Fertigteile nach Ihren Anforderungen

Wefapress orientiert sich an den individuellen Wünschen der Kunden. Von der Einzelfertigung über kleine Stückzahlen bis hin zur Serienfertigung konstruieren und produzieren wir für Sie Kunststofffertigteile auf höchstem Niveau. Entsprechend den Kundenanforderungen können wir auf eine große Bandbreite an technischen Kunststoffen zurückgreifen, die wir auf unseren hochmodernen Fertigungsmaschinen bearbeiten.

Fertigungsmöglichkeiten:

  • Sägen
  • Fräsen
  • Drehen
  • Profilieren
  • Bohren
  • Schweißen (Flächen- und Stirnschweißen)
  • Tempern

Wefapress ist ein kompetenter Partner in der Entwicklung und Herstellung von Transport- und Förderschnecken. Hand in Hand werden gemeinsam mit dem Kunden die gewünschten Schnecken konstruiert und entwickelt. Es können Schnecken bis 10 m Länge hergestellt werden.

Als weltweit erster Produzent von Polyethylen-Platten verfügt Wefapress über ein beständig gewachsenes Netzwerk mit den besten Kontakten zu Rohstofflieferanten und Maschinenherstellern. Neben den Angeboten an Standardplatten und Rundstangen ist Wefapress daher auch vielfach als „Problemlöser“ für Spezialprojekte bekannt.

Wefapress bietet Ihnen Plattenzuschnitte, Leisten (gehobelt/gesägt) in einer kurzfristigen Lieferzeit an.

Wefapress kann Zuschnitte in den Werkstoffen PE-UHMW, PE-HMW, POM, PA, PEEK, PTFE, PETP u.a. liefern.

 

Vorteile:

  • Wegfallende Handling- und Zuschnittszeiten
  • Abfallreduzierung, kein Verschnitt oder Reststücke
  • Reduzierte Lagerhaltung
  • Kostenoptimierung durch weniger Verschnitt

Als Klassiker für Linearführungen bietet der Gleitbahnschützer Schutz von mehreren Seiten. So sind Ihre Maschinen umfassend vor Staub, Wasser, Schmutz und Emulsionen gesichert. Die hohe Formstabilität erlaubt sogar den Einsatz dieser Produkte als selbstgeführtes Maschinenschutzelement.

Die speziell für die Anwendung an Hebe- und Scherentischen entwickelten Faltenbälge dienen zum Schutz des Hubmechanismus‘  und zur Vermeidung von Verletzungen und Unfällen.

Typische Anwendungen:

  • Hub-, Scherentische
  • Biege-, Neigetische
  • Zahnarztstühle, Operationstische

Unsere Gummischeibenbälge werden als Einzelstücke oder als Kleinserie ohne Form- und Werkzeugkosten gefertigt. Sie sind staub- und flüssigkeitsdicht und weisen eine hohe Formstabilität auf.

Verschiedenste Arten der Fertigung und eine große Auswahl an Werkstoffen zeichnen unsere Faltenbälge aus

  • Universell einsetzbar
  • Standardanschlüsse
  • Sonderanschlüsse
  • Schnelle Verfügbarkeit
  • Einzelstücke
  • Langlebigkeit
  • Hervorragende Optik
  • Große Formstabilität

Wenn Ihre Maschine nur einseitig geschützt werden muss, bieten unsere Faltschürzen einen guten, beweglichen Schutz.

Die seitlichen Führungselemente können individuell festgelegt werden.

Der Gestaltungsspielraum reicht dabei von der gesteppten über die geschweißte bis hin zur vulkanisierten Ausführung. Zusätzliche Armierungen oder Stabilisierungen in den einzelnen Falten sind jederzeit möglich.

Staubsicherheit, Öl- und Fettbeständigkeit, Hitzebeständigkeit und die Selbstführung machen unsere Faltschürzen zu Allroundern.

  • Hohe Formstabilität
  • Materialvielseitigkeit
  • Teflonkaschierung möglich
  • Einfache Montage
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Ozon- und UV-Beständigkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Funktionssicherheit
  • Exakte Faltung

Abstreifer werden an Maschinen eingesetzt um teure Wartungsarbeiten zu sparen, die Ausfallzeiten zu verringern und die Nutzungsdauer von Maschinenführungsbahnen zu verlängern.

SpringGuard Teleskop-Federn, auch Spiralfedern oder Federbandspiralen genannt, werden als Schutz vor Unfällen, Verschmutzungen und mechanischen Beschädigungen im Bereich von rotierenden Teilen (Spindeln, Wellen,…) eingesetzt. Die Teleskop-Federn sind so konstruiert, dass sie durch die Federkraft den Bewegungen der Maschine folgen. Sie können vertikal, horizontal oder schräg laufend eingesetzt werden.

Kundenspezifische Schutzrollos für die Maschinenindustrie bieten die ideale Lösung für Anwendungen, wenn:

  • wenig Platz für den Zusammendruck zur Verfügung steht
  • einfache, auch nachträgliche Montage erfolgen soll
  • hohe Verfahrgeschwindigkeiten und Beschleunigungen erreicht werden müssen
  • die Kosten und die Lieferzeiten wichtig sind
  • eine lange Lebensdauer und sichere Funktion verlangt wird

AluGuard-Abdeckungen bieten Ihren Maschinen optimalen Schutz gegen Verschmutzung, Späne, Kühlmittel, etc. Gleichzeitig verringern sie die Unfallgefahr (z.B. als Eingriffschutz)

Besonderheiten und Vorteile:

  • geringer Platzbedarf durch kleine Baumaße
  • geringes Gewicht
  • einfache Montage (anschrauben-> fertig)
  • ausgezeichneter Schutz gegen Verschmutzungen
  • spritz- und schallwasserdicht nach IP 54
  • korrosionsbeständig
  • hohe Lebensdauer

Eine unglaubliche Vielzahl an Konstruktionsanforderungen lassen sich mit Polyclutch lösen. Rutschkupplungen ermöglichen ein kontrolliertes Durchrutschen bei Überschreitung des eingestellten Drehmoments mit einer Lebensdauer von 30 Millionen Zyklen.

Einsatzbeispiele:

  • Spannungsregelung
  • Kraftregelung
  • Drehmomentregelung
  • Arretierregelung
  • Sanftes Anfahren und Abbremsen
  • Überlastschutz

Begehbare STEELFLEX-Abdeckungen mit Aufrollmechanismus sind zum Öffnen und Schließen von Vertiefungen/Gruben, Maschinenbetten und Kugelgewindetrieben entwickelt worden. STEELFLEX werden maßgenau für Maschinen oder Gruben angefertigt, dienen der Sicherheit des Bedienpersonals, schützen vor Beschädigung und Verschmutzung und gewährleisten einen leichten Zugang zu den Maschinen.

Unhandliche Schiebeplatten werden dadurch überflüssig. Sie sind ideal geeignet als Abdeckung für Chemikalien-, Entfettungs-, Beschichtungs-, oder Farbtanks, z.B. zur Eindämmung gefährlicher Dämpfe.

  • leichte Belegung durch Klappstege (beidseitig zu öffnen)
  • variable Aufteilung durch Steckstege
  • Steckstege auch nachrüstbar
  • bis 1000 mm Steglänge ohne Abstufungen
  • im Innen- und Außenradius zu öffnen
  • einfaches Kürzen und Verlängern
  • blitzschnelle Stegmontage
  • Radienumbau durch Stecksystem ( 5 Radien)
  • einfaches Kürzen und Verlängern
  • Deckscheiben schützen die Gelenkmechanik
  • bei aggressiven Umgebungsbedingungen kann die SLE auch in Edelstahl oder bei extremen dynamischen Belastungen auch gehärtet ausgeführt werden.